AKTUELLE DVF FOTOWETTBEWERBE


SPORT - DYNAMIK & EMOTION - bis 28.06.2020

zur Teilnahme ...

Der Oberstdorfer Fotogipfel 2020 wurde auf den Zeitraum vom 23. - 27. September 2020 verschoben. Wir hatten den zunächst angekündigten Einsendezeitraum zum DVF-Wettbewerb SPORT - DYNAMIK & EMOTION wegen der lange Zeit unklaren Lage im Zusammenhang mit der Corona-Virus-19-Pandemie ausgesetzt und starten den Fotowettbewerb mit attraktiven Preisen mit dem Ziel einer DVF-Ausstellung der 50 besten Bilder.

Zeigen Sie uns Bilder die entweder die Dynamik oder Emotionen (oder beides zusammen) in der Welt des Sports zeigen. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie Ihre Fotos auf den Schauplätzen großer Events, bei den vielen kleinen Sportveranstaltungen oder im privaten Bereich gemacht haben. Alle Techniken sind erlaubt - als einzige Beschränkung gilt, dass Sie nur mit Fotos teilnehmen dürfen, die nicht bei anderen Wettbewerben zum Oberstdorfer Fotogipfel 2020 eingereicht werden.

In diesem Jahr unterstützt uns Olympus als Premium-Partner des Oberstdorfer Fotogipfels mit dem Hauptpreis für das beste Bild. Der oder die Gewinner/in des Fotowettbewerbs darf sich auf das aktuelle Kamera-Kit Olympus E‑M5 Mark III 12‑200 mm  →  im Wert von knapp 1.800 Euro freuen.

Für die drei Erstplatzierten, die mit DVF Gold-, Silber- und Bronzemedaillen ausgezeichnet werden, reservieren wir eine Übernachtung in Oberstdorf zur Preisverleihung vor großem Festival-Publilkum beim Olympus-Abend im Kurpark Oberstdorf, sofern die Veranstaltung stattfinden kann.

2. Preis: 300 Euro + DVF-Silbermedaille
3. Preis: 150 Euro + DVF-Bronzemedaille
Platz 4 bis 10: Buchpreise

Die zehn Preisträger erhalten zudem von CEWE-Fotobuch eine Fotobuch in Premium-Qualität (Wert von ca. 160 Euro) mit allen Bildern der Ausstellung. Es ist vorgesehen, dass mindestens die 50 besten Arbeiten beim Festival gezeigt werden.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

- Teilnahmeberechtigt sind nur DVF-Mitglieder
- je Teilnehmer maximal 6 Bilder im JPG-Format
- Einsendezeitraum: 01.06. - 28.06.2020 per Datei-Upload
- kurze Bildseite mindestes 2400 Pixel, max. 8 MB Dateigröße
- Teilnahmegebühr: 10 Euro (zahlbar per PayPal oder per Überweisung)

Deutscher Verband für Fotografie e.V. - IBAN: DE89 5086 1501 0300 1798 84
Kennwort: SPORT + Mitgliedsnummer + Name, Vorname

- die Bilder müssen frei von Rechten Dritter sein
- der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Europas höchstes Fotofestival

Fotowettbewerb Sport - Dynamik & Emotion

Das Treffen der Fotoszene vom 23. bis 27. September 2020 mit Fotoausstellungen, Fotowettbewerben, Workshops, Seminaren, Vorträgen, Multivision-Shows, Fotowanderungen, Foto-Biwak, Print-Center und dem Fotomarkt.


Eröffnung Oberstdorfer Fotogipfel

DVF-Fotowettbewerb Fashion & Lifestyle - Trends & Looks mit Ausstellung beim Oberstdorfer Fotogipfel 2019

Sie finden die Ergebnisliste mit den Preisträgern und den angenommenen Fotos für die Auststellung beim Oberstdorfer Fotogipfel auf unserer Ergebnisseite. Außerdem sehen Sie dort Bilder vom Festival und von der Siegerehrung zum Wettbewerb.

DVF-Ausstellung beim Oberstdorfer Fotogipfel


Süddeutsche Fotomeisterschadft 2020

SFM 2020 in Erding

Einsendezeitraum - 18.05. - 01.06.2020

FOTOWETTBEWERB MIT PRINTS

mit den drei Sparten:

A Thema: Freies Thema - Schwarzweiß ohne Tonungen
B Thema: Freies Thema - Farbe
C Thema: Nachts - S/W oder Farbe

Pro Sparte ist nur ein Bild im Passepartout montiert einzureichen. Das einzig zulässige Außenformat ist 40 x 50 cm. Bitte beachten Sie die Ausschreibung mit den genauen Teilnahmebedingungen. Diese finden Sie über den nachfolgenden Link:


Norddeutsche Fotomeisterschaft 2020

NFM 2020 in Schleswig

Einsendezeitraum - 18.05. - 01.06.2020

FOTOWETTBEWERB MIT PRINTS

mit den drei Sparten:

A Thema: Freies Thema - Schwarzweiß ohne Tonungen
B Thema: Freies Thema - Farbe
C Thema: Nachts - S/W oder Farbe

Pro Sparte ist nur ein Bild im Passepartout montiert einzureichen. Das einzig zulässige Außenformat ist 40 x 50 cm. Bitte beachten Sie die Ausschreibung mit den genauen Teilnahmebedingungen. Diese finden Sie über den nachfolgenden Link:


Snapshot - Deutschlands bester Jungfotograf

Snapshot 2020

Der Snapshot Jugend-Fotowettbewerb richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die noch nicht 21 Jahre alt sind. Der Einsendezeitraum läuft vom 01.10. bis 31.10.2020. Die Themen lauten:

Sparte 1:     Thema „Schwarzweiß“
Sparte 2:     Thema „Farbe“
Sparte 3:     Thema „Natur“
Sparte 4:     Bildserie zum Thema „Verrückte Welt“

In den Sparten 1 - 3 darf jeweils nur ein Foto eingereicht werden. Zur Serie (Sparte 4) sind 3 - 6 Fotos möglich. Die genaue Ausschreibung findet ihr hier:


DVF Themenwettbewerb Jugendszene

Preise für Autoren:
• 1 Goldmedaille + EUR 250
• 2 Silbermedaillen + je EUR 200
• 3 Bronzemedaillen + je EUR 150
• 6 Urkunden

Preise für die DVF-Landesverbände:
Die drei nach Retina-Punkten erfolgreichsten DVF-Landesverbände erhalten je eine Gold-, Silber- und Bronzemedaille (Annahme = 1 Punkt, Annahme + Urkunde = 2 Punkte, Annahme + Medaille = 3 Punkte). Es zählen nur die Retina-Punkte der Teilnehmer der Altersklasse 3 (ab 21 Jahre).

Der Ort und der Zeitpunkt für die Ausstellungseröffnung mit der Preisverleihung stehen noch nicht fest.

Teilnahmebedingungen TW 2021

THEMA "JUGENDSZENE"

Der Fotowettbewerb steht unter dem Motto "Leben in Deutschland". Deshalb sind nur Bilder erlaubt, die auch in Deutschland aufgenommen und noch nie bei DVF-Themenwettbewerben angenommen wurden.

Einsendezeitraum: 12.12.2020 - 03.01.2021

Teilnahmeberechtigt: nur DVF-Mitglieder

Anzahl der Bilder: 4 Digitalfotos per Upload

Teilnahmegebühr: 20 Euro - zahlbar bis 03.01.2021 per PayPal im Rahmen des Uploads oder per Überweisung an:

Deutscher Verband für Fotografie e.V.
IBAN: DE89 5086 1501 0300 1798 84
Verwendungszweck: TW 2020/2021 + Name, Vorname + Mitglieds-Nummer

Für die Clubzahlungen ist zusätzlich eine Liste mit den Namen der Teilnehmer inkl.Mitgliedsnummer sowie der Clubnummer zu erstellen und per Email an Ute Krämer schatzmeister@dvf-fotografie.de zu senden.

Jurytermin: Januar 2021

Die vollständigen Teilnahmebedingungen finden Sie hier als PDF-Download: