DEUTSCHE FOTOMEISTERSCHAFT 2018 - ZECHE ZOLLVEREIN ESSEN

Deutsche Fotomeisterschaft 2018


Deutscher Fotoclubmeister - Fotoclub Tele Freisen

Deutscher Fotoclubmeister 2018 - Fotoclub Tele Freisen

Deutscher Fotomeister 2018

Deutscher Fotomeister 2018 - Johnny Krüger JOHNNY KRÜGER - AKF KAUFBEUREN


Neuwahl der DVF Präsidiumsmitglieder

DVF-Verbandstag in Essen Zollverein v.l. Wolfgang Gorski (Leiter DVF-Servicestelle), Ute Krämer, Karlheinz Weingärtner, Wolfgang Wiesen, Steffen Klos (DVF-Jugendleiter), Wolfgang Rau

Während des DVF-Verbandstags wurde das DVF-Präsidum turnusgemäß erneut gewählt. Für die folgenden Ämter haben sich zur Wahl gestellt:

DVF Präsident: Wolfgang Rau
1. Vizepräsident: Wolfgang Wiesen
2. Vizepräsident: Karlheinz Weingärtner
Vizepräsidentin für das Finanzwesen: Ute Krämer
Vizepräsident für Rechts- und Satzungsfragen: Wolfgang Rau

Weitere Bewerbungen lagen nicht vor. In der geheimen Abstimmung wurden alle Bewerber im ersten Durchgang mehrheitlich gewählt. Sie haben die Wahl angenommen. Das Protokoll zum Verbandstag wird in der kommenden Ausgabe des DVF-Journals veröffentlicht.


Fotografin des Jahres der PHOTOGRAPHIE

Menschen im Blick - Isolde Stein-Leibold

Mit einem packenden Schwarzweiß-Porträt hat sich die erfolgreiche Fotokünstlerin Isolde Stein-Leibold aus Saarlouis den Monatssieg beim Wettbewerb des Fachmagazins PHOTOGRAPHIE gesichert. Wie immer am Jahresende standen zum Fotografen/in des Jahres zehn Bewerber/innen zur Wahl. Unter denen hob die Redaktion die überzeugende Leistung von Isolde Stein-Leibold besonders hervor und vergab ihr den begehrten Titel. Daneben erreichte die Saarländerin in diesem Jahr auch noch die besondere Auszeichnung EFIAP/Diamant3 der Fédération Internationale de l'Art Photographique. Neben ihrer eigenen fotografischen Arbeit kümmert sich Isolde Stein-Leibold in ihrer Freizeit auch noch ganz uneigennützig um die Jugendlichen der Fotogruppe Fotogruppe Objektiv VSE, wofür wir ihr bei dieser Gelegenheit ganz besonders danken.

DEUTSCHER FOTOPREIS 2018 für OTTO MARX

Otto Marx - Deutscher Fotopreis 2018

Otto Marx, Vorsitzender des Laupheimer Fotokreises, hat sich über Jahrzehnte hinweg um die Fotografie verdient gemacht. Bundesweit bekannt wurde er mit der Ausrichtung nationaler und Internationaler Wettbewerbe sowie mit den von ihm organisierten Laupheimer Fototagen. Mehr über sein Schaffen erfahren Sie in den Bilderwelten 2018:

DVF BILDERWELTEN 2018

Hier sehen sie das Cover der BILDERWELTEN 2018 mit 212 Seiten und ca.1400 erstklassigen Fotos des Jahres. Wolfgang Gorski hat mit viel Mühe und Akribie den Katalog gestaltet. Sein Werk kann jetzt für 18 Euro inklusive Verpackung und Versand über die DVF-Servicestelle, info@dvf-fotografie.de, erworben werden. Die Onlineversion finden sie hier:

Preisverleihung zur Deutschen Fotomeisterschaft

DVF Ausstellung zur Deutschen Fotomeisterschaft im Grugapark Essen


PROGRAMM ZUR PREISVERLEIHUNG UND ZUM VERBANDSTAG

Die Borbecker Fotofreunde haben ein Formular (editierbare PDF) zur Verfügung gestellt, mit dem Sie sich für die Veranstaltungen anmelden können. Gleichzeitig bitten wir Sie um die Überweisung der anfallenden Kosten auf das im Formular angegebene DVF-Konto. Sie können das Formular an Günter Schneider (Borbecker Fotofreunde) per Email oder per Post übermitteln. Anmeldeschluss war der 31. Juli 2018. Das Programm für den 06.10.2018 in Kurzform:

10 - 12 Uhr
VERBANDSTAG mit Wahl des Präsidiums - Zeche Zollverein Halle 12 (nur für DVF-Mitglieder)
Retina-Ehrungen / FIAP-Auszeichnungen / Ehrungen für Internationale Erfolge

12 - 14 Uhr
EINKEHR (fakulativ) in die „Butterzeit“ auf eigene Kosten

14 - 16 Uhr
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG / SIEGEREHRUNG - Zeche Zollverein Halle 12
Vergabe DEUTSCHER FOTOPREIS | DVF-Fotograf des Jahres der PHOTOGRAPHIE | Jugend-Förderpreis der Borbecker Fotofreunde

16:30 - 18:30 Uhr
GÄSTEFÜHRUNG -  Zeche Zollverein - Kosten: 5 € / Person - alternativ sind Besuche der ansässigen Museen möglich: Ruhrmuseum, div. Ausstellungen - Das Red Dot Design Museum → gewährt uns am 6.und 7.10. gegen Vorlage des DVF-Ausweises einen ermäßigten Eintrittspreis von 4,00 € pro Person. Das Museum liegt direkt schräg gegenüber der DFM-Halle 12 und ist bis auf eine winzige Ausnahme barrierefrei. Fotografieren auch mit Stativ ist erlaubt.

19 - 24 Uhr
ABSCHLUSSABEND mit Buffet - Zeche Zollverein Halle 12 - Kostenanteil:  25 € / Person* ohne Getränke
*Hinweis: der Kostenanteil wurde von ursprünglich 35 Euro auf 25 Euro gesenkt



In dem Informations-Blatt der Veranstalter finden Sie Hinweise zum Programmablauf, Lagepläne des Veranstaltungsraums und ein Hotelverzeichnis. PDF-Download:

Info-Blatt ...

AUSSTELLUNGEN ZUR DFM 2018

DFM-Ausstellung in der Orangerie des Grugapark Essen Orangerie im Grugapark Essen


06.10. - 07.10.2018

UNESCO-WELTERBE ZOLLVEREIN
HALLE 12
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen

www.zollverein.de

09.10. - 26.10.2018

ORANGERIE IM GRUGAPARK
Virchowstraße 167a
45147 Essen

www.grugapark.de



KONTAKT ZUM AUSRICHTER

Borbecker Fotofreunde
Günter Schneider
Kampstr. 27
45355 Essen

Telefon-Nr. 0201 686621
E-Mail: schneider-guenter@freenet.de


Jury-Bericht zur Deutschen Fotomeisterschaft

Die Entscheidung zur Deutschen Fotomeisterschaft 2018 ist vom 6. - 9. Juni in Freisen gefallen. Das Niveau des Wettbewerbs: sehr hoch – die Bedingungen für die Bewertung: absolute Spitze. Dies war die einhellige Meinung der vier Jurymitglieder der Deutschen Fotomeisterschaft 2018. Elisabeth und Peter Aemmer aus der Schweiz sowie Lajos Nagy und Csaba Balasi aus Rumänien bildeten die internationale Jury. Franz Rudolf Klos, Wettbewerbsbeauftragter des Deutschen Verbandes für Fotografie, und DVF-Vizepräsident Wolfgang Wiesen, waren für die Organisation und Durchführung der Jurierung verantwortlich. Sie betreuten zusammen mit einigen Helfern die vier Juroren. Letztere waren voll der Lobes: "Das Ganze war super organisiert", meinte Peter Aemmer, "die Betreuung war hervorragend und die Leute hier sehr herzlich", ergänzte Lajos Nagy.

An den vier zurückliegenden Tagen begutachtete die Jury rund 6000 Fotografien von fast 1000 Autoren. Eine große Belastung? Stress? Da widersprach Elisabeth Aemmer: "Das war eine Freude und wir vier haben sehr konstruktiv zusammen gearbeitet." "Ja, es war für uns eine große Ehre, für einen solchen Wettbewerb eingeladen worden zu sein", freute sich Lajos Nagy. Für alle vier Juroren war es die erste Deutsche Fotomeisterschaft und auch hier waren sie sich einig: die eingereichten Bilder waren zumindest teilweise internationale Spitze. "Eine gute Mischung - viele Motive aus der Natur, aber auch Architektur, Menschen, Kreatives,“ erklärt Elisabeth Aemmer und Csaba Balasi ergänzte: "Der DVF ist in der ganzen Welt bekannt und wird in internationalen Fotokreisen sehr geschätzt." Franz Rudolf Klos, DVF-Wettbewerbsbeauftragter

Siegerbilder DFM 2018

Stein-Leibold Isolde - Madonna - Medaille - AK3

© Isolde Stein-Leibold - Madonna - Medaille

ERGEBNISLISTEN ZUR DEUTSCHEN FOTOEMEISTERSCHAF 2018

Platz Name Clubname Punkte Medaillen Urkunden Annahmen
1 Johnny Krüger - Deutscher Fotomeister AKF Kaufbeuren 10 2 1 2
2 Annelie Henn - Vizemeisterin Fotoclub Tele Freisen 7 2 0 1
3 Heinz Tschanz-Hofmann Foto-Amateur-Club Mainleus/Kulmbach 7 1 0 4
3 Isolde Stein-Leibold Fotogruppe Objektiv VSE 7 1 0 4
3 Klaus Schumann Direktmitglied Hamburg 7 1 0 4
6 Juergen Isberner Fotoklub Völklingen 6 1 0 3
6 Harry Reim Direktmitglied Baden Württemberg 6 1 0 3
8 Erhard Müller Fotoclub Tele Freisen 6 0 1 4
8 Kirsten Täuber Direktmitglied Nordmark 6 0 1 4
8 Susanne Jung Fotogruppe Blende 11 Saar 6 0 1 4

Club / Teilnehmer Punkte Medaillen Urkunden Annahmen
Deutscher Fotoclubmeister - Fotoclub Tele Freisen 20 2 2 10
Annelie Henn 7 2 0 1
Erhard Müller 6 0 1 4
Gerd Schunck 4 0 0 4
Reiner Spiegel 3 0 1 1
Club-Vizemeister - Foto-Amateur-Club Mainleus/Kulmbach 19 1 2 12
Heinz Tschanz-Hofmann 7 1 0 4
Margit Sablowski 4 0 1 2
Erika Motschenbach 4 0 1 2
Jutta Punken 4 0 0 4
3. Platz - AKF Kaufbeuren 17 2 1 9
Johnny Krüger 10 2 1 2
Roland Hank 3 0 0 3
Alfred Scholze 2 0 0 2
Gregor Derzapf 2 0 0 2

Platz Name Clubname Altersklasse Punkte Medaillen Urkunden Annahmen
1 Luisa Brunder
Deutsche Jugend-Fotomeisterin AK2
Fotogruppe Objektiv VSE Altersklasse 2 = 17 bis 20 Jahre 2 0 1 0
2 lia Alke
Jugend-Vizemeisterin AK2
Ochtruper Lichtmaler Altersklasse 2 = 17 bis 20 Jahre 2 0 0 2
2 Michelle Chrstin Klos
Jugend-Vizemeisterin AK2
Fotoclub Tele Freisen Altersklasse 2 = 17 bis 20 Jahre 2 0 0 2
2 Paul Lammers
Jugend-Vizemeister AK2
Ochtruper Lichtmaler Altersklasse 2 = 17 bis 20 Jahre 2 0 0 2

Platz Name Clubname Altersklasse Punkte Medaillen Urkunden Annahmen
1 Christoph Schönberg
Deutscher Jugend-Fotomeister AK1
FOTO-CLUB ARZBERG Altersklasse 1 = 13 bis 16 Jahre 6 0 1 4
2 Julian André
Vize-Jugendmeister AK1
Fotogruppe Objektiv VSE Altersklasse 1 = 13 bis 16 Jahre 5 1 0 2
3 Elina Schönberg FOTO-CLUB ARZBERG Altersklasse 1 = 13 bis 16 Jahre 4 0 0 4
3 Luzie Bos Ochtruper Lichtmaler Altersklasse 1 = 13 bis 16 Jahre 4 0 0 4
3 Michelle Treinen Fotogruppe Objektiv VSE Altersklasse 1 = 13 bis 16 Jahre 4 0 0 4
3 Sarah Hagemann Ochtruper Lichtmaler Altersklasse 1 = 13 bis 16 Jahre 4 0 0 4

Platz Name Clubname Altersklasse Punkte Medaillen Urkunden Annahmen
1 Finja Paßlick Ochtruper Lichtmaler Altersklasse 0 = bis 12 Jahre 2 0 0 2
1 Nina Jäckering Ochtruper Lichtmaler Altersklasse 0 = bis 12 Jahre 2 0 0 2
3 Jonathan Dauer Fotogruppe Objektiv VSE Altersklasse 0 = bis 12 Jahre 1 0 0 1
3 Lisa Marie Moor Ochtruper Lichtmaler Altersklasse 0 = bis 12 Jahre 1 0 0 1
3 Mia Rübestahl Ochtruper Lichtmaler Altersklasse 0 = bis 12 Jahre 1 0 0 1
3 Selina Rueskamp Ochtruper Lichtmaler Altersklasse 0 = bis 12 Jahre 1 0 0 1

Anmerkung: keine Titelvergabe in der Altersklasse 0, weil weniger als 10 Jugendliche teilnahmen.

Club / Teilnehmer / Altersklasse 2 Punkte Medaillen Uurkunden Annahmen
Fotogruppe Objektiv VSE - Deutscher Fotoclubmeister AK2 4 0 1 2
Luisa Brunder 2 0 1 0
Louisa-Marie Dauer 1 0 0 1
Jannik Hahn 1 0 0 1
Nikolai Schmitz 0 0 0 0

Club / Teilnehmer / Altersklasse 1 Punkte Medaillen Urkunden Annahmen
AG Foto des Gymnasiums Klotzsche - Deutscher Fotoclubmeister AK1 15 1 2 8
Nico Boden 3 1 0 0
Lia Bertelmann 3 0 1 1
Lilly Schönherr 3 0 1 1
Anne Fischer 3 0 0 3
Leoni Kipka 3 0 0 3
Fotogruppe Objektiv VSE - Vizemeister 12 1 0 9
Julian André 5 1 0 2
Michelle Treinen 4 0 0 4
Janna Dauer 2 0 0 2
Michelle Becker 1 0 0 1
Florian Guldner 0 0 0 0
Ochtruper Lichtmaler - 3. Platz 12 0 0 12
Luzie Bos 4 0 0 4
Sarah Hagemann 4 0 0 4
Mia Kaczmarek 3 0 0 3
Lea Rueskamp 1 0 0 1
Jasper Eißing 0 0 0 0

Club / Teilnehmer / Altersklasse 0 Punkte Medaillen Urkunden Annahmen
Ochtruper Lichtmaler 6 0 0 6
Finja Paßlick 2 0 0 2
Nina Jäckering 2 0 0 2
Mia Rübestahl 1 0 0 1
Lisa Marie Moor 1 0 0 1
Anmerkung: keine Titelvergabe, weil weniger als 10 Jugendliche teilnahmen.        


ERGEBNISLISTEN ALS PDF-DOWNLOAD

Gesamtliste mit allen Auszeichnungen: Medaillen, Urkunden, Jurypreise und Annahmen


Auszeichnungen →

RETINA-EHRUNGEN ZUR DEUTSCHEN FOTOMEISTERSCHAFT 2018

Name Clubname Retina-Punkte RETINA- -Auszeichnung
STEIN-LEIBOLD, Isolde MDVF EFIAP-D3 Fotogruppe Objektiv VSE 104 EMDVF/s
WALTER, Dieter EKDVF MFIAP Direktmitglied 60 MDVF
BELICKA, Stanislav KDVF EFIAP Fotofreunde Biberach an der Riss e.V. 50 EKDVF
BÜCHLER, Joachim fotogruppe bickenbach 50 EKDVF
HEERBRAND, Ralf KDVF Photo-Club-Lünen e.V. 50 EKDVF
NÖTH, Lothar EFIAP-D1 MFIAP Fotokreis Rhönklub Münnerstadt 42 KDVF
HOCHHAUS, Alexander AFIAP Direktmitglied 40 KDVF
KRÜGER, Johnny EFIAP MFIAP AKF Kaufbeuren 40 KDVF
RUPP, Friedemann Photoclub Reutlingen e.V. 40 KDVF
SCHRADER, Uwe EFIAP/b Direktmitglied 40 KDVF
SCHUMANN, Klaus Direktmitglied 36 RETINA - Gold
BECKER, Carola EFIAP BSW Fotogruppe Würzburg 33 RETINA - Gold
REINTHALER, Bernd Fotoclub Schrobenhausen 33 RETINA - Gold
KNIEF, Jürgen EFIAP Die Lichtjäger 32 RETINA - Gold
HIOB, Wolfgang Direktmitglied 31 RETINA - Gold
REIß, Ulrich Fotofreunde Vegesack und Umgegend 31 RETINA - Gold
SCHADE, Volker EFIAP Fotokreis Siegen 31 RETINA - Gold
SCHERHAG, Ute Fototreff Koblenz 31 RETINA - Gold
WELLER, Barbara Fotoclub Weilburg-Limburg 31 RETINA - Gold
BAUER, Monika Photoclub Reutlingen e.V. 30 RETINA - Gold
BAUER, Simone Fotokreis Schwanfeld 30 RETINA - Gold
GRUSDAT, Wolfram AFIAP Direktmitglied 30 RETINA - Gold
HAAS, Herbert Fotoclub Schrobenhausen 30 RETINA - Gold
HANK, Roland EFIAP/p AKF Kaufbeuren 30 RETINA - Gold
SCHUHN, Alois AFIAP Fotogruppe Objektiv VSE 30 RETINA - Gold
SENSER, Norbert EFIAP FOTOCLUB ERDING 30 RETINA - Gold
FELGENTRÄGER, Thomas EFIAP/b Lichtmaler Niederrhein 22 RETINA - Silber
KAISER, Peter Fotogruppe 98 22 RETINA - Silber
SCHWINGES, Klaus EFIAP/s Foto-Film-Club Bayer Uerdingen e.V. 22 RETINA - Silber
FAHRION, Heinz Direktmitglied 21 RETINA - Silber
OLFERT, Peter EFIAP/s FotoWerkstatt G10 21 RETINA - Silber
PUSTELNIK, Birgit AFIAP Direktmitglied 21 RETINA - Silber
SCHMITZ, Willi Direktmitglied 21 RETINA - Silber
TÄUBER, Kirsten Direktmitglied 21 RETINA - Silber
WALTER, Ulrich BSW Fotogruppe Hannover 21 RETINA - Silber
DETZNER, Thomas EFIAP Fotografische Gesellschaft Ludwigshafen e.V. 1908 20 RETINA - Silber
FORSTER, Roland EFIAP Foto-Club Schwabach e.V. 20 RETINA - Silber
MATHES, Rainer VHS-Fotoklub Reflex 82 Meckesheim 20 RETINA - Silber
MEES, Jörg EFIAP Fotoclub 88 Lebach 20 RETINA - Silber
SCHINKEL, Uwe Fototeam 76 Hannover 20 RETINA - Silber
HENN, Annelie AFIAP Fotoclub Tele Freisen 14 RETINA - Bronze
BELLMANN, Horst Fotoklub Völklingen 13 RETINA - Bronze
HAGEMANN, Sarah Maria Ochtruper Lichtmaler 13 RETINA - Bronze
KLAPP, Lutz Direktmitglied 13 RETINA - Bronze
MÜLLER, Erhard AFIAP Fotoclub Tele Freisen 13 RETINA - Bronze
SCHÖNBERG, Christoph FOTO-CLUB ARZBERG 13 RETINA - Bronze
SCHUNCK, Gerd Fotoclub Tele Freisen 13 RETINA - Bronze
BROCKER, Reinhard fotamat 69 mönchengladbach und jüchen 12 RETINA - Bronze
SCHMIDTKE, Holger AFIAP Photographische Gesellschaft Lübeck e.V. 12 RETINA - Bronze
STUCKE, Friedrich AFIAP Nürnberger Photoklub e.V. 12 RETINA - Bronze
TUTSCH, Klaus Fotofreunde VHS Pfaffenhofen/Ilm 12 RETINA - Bronze
DEMMERLE-PÉRAND, Jacqueline Fotogruppe Objektiv VSE 11 RETINA - Bronze
FISCHER, Heinrich Fotoclub Schrobenhausen 11 RETINA - Bronze
GLÜCK, Magdalene Direktmitglied 11 RETINA - Bronze
GÜNTHER, Hans AFIAP Light Connection 11 RETINA - Bronze
KECK, Markus Direktmitglied 11 RETINA - Bronze
KIPKA, Leoni AG Foto des Gymnasiums Klotzsche 11 RETINA - Bronze
LAMMERS, Paul Ochtruper Lichtmaler 11 RETINA - Bronze
LASKOWSKI, Renja AFIAP Fotofreunde Meerbusch 11 RETINA - Bronze
PEKS, Heinz Fotokreis Schwanfeld 11 RETINA - Bronze
SCHERHAG, Michael AFIAP Foto Team Rhein Ruhr 11 RETINA - Bronze
SCHMIDT, Barbara AFIAP Direktmitglied 11 RETINA - Bronze
SCHÖNBERG, Fiona FOTO-CLUB ARZBERG 11 RETINA - Bronze
TREINEN, Michelle Fotogruppe Objektiv VSE 11 RETINA - Bronze
WOLF, Dr. Alfons Nürnberger Photoklub e.V. 11 RETINA - Bronze
AMRHEIN, Dietmar fotoclub würzburg 10 RETINA - Bronze
BLIEMEISTER, Hannelore fotogruppe bickenbach 10 RETINA - Bronze
BLIEMEISTER, Joachim fotogruppe bickenbach 10 RETINA - Bronze
BÖSE, Oliver Fotofreunde Ebingen e.V. 10 RETINA - Bronze
BREMER, Manfred Direktmitglied 10 RETINA - Bronze
DORSCHEID, Michael AFIAP Fotoclub Tele Freisen 10 RETINA - Bronze
GOHLKE, Alexander Blende 1 Fotoclub e.V. München 10 RETINA - Bronze
HOGE, Karin Direktmitglied 10 RETINA - Bronze
ISBERNER, Jürgen Fotoklub Völklingen 10 RETINA - Bronze
JANOWSKI, Doris Camera Club Bremen 10 RETINA - Bronze
KELLNER, Wolf-Dieter Krefelder Fotofreunde 10 RETINA - Bronze
KENNERKNECHT, Roland BSW Fotogruppe Würzburg 10 RETINA - Bronze
KLEBER, Günter AFIAP vhs-Fotoclub Oberland 10 RETINA - Bronze
KRONTHALER, Ingrid AFIAP BSW Fotogruppe Würzburg 10 RETINA - Bronze
KUBE, Thomas Kunst und Fotoverein Grimma 10 RETINA - Bronze
NSIFF, Dr. Doris Fotoclub Troisdorf 10 RETINA - Bronze
PESCHEN, Dirk Die Lichtjäger 10 RETINA - Bronze
PFEUFER, Reinhold Foto-Club Ottobrunn-Neubiberg e.V. 10 RETINA - Bronze
RUESKAMP, Lea Ochtruper Lichtmaler 10 RETINA - Bronze
SIEVERS, Jürgen Fotoclub Schleswig e.V. 10 RETINA - Bronze
WAGNER, Helmut Foto-Club Koblenz e.V. 10 RETINA - Bronze


AUSCHREIBUNG / TEILNAHME

Rückfragen zur Ausschreibung beantwortet:

Wettbewerbsbeauftragter
Franz Rudolf Klos, KDVF-EFIAP
Telefon: 06857-1213
frklos@t-online.de

Die Teilnahmebedingungen stehen auch als PDF zur Verfügung.

TEILNAHMESCHLUSS

Der Einsendezeitraum ist bereits abgelaufen. Über den nachfolgenden Link können Teilnehmer ihre Einsendung noch aufrufen. Änderungen sind nicht mehr möglich:

TEILNAHMEBERECHTIGUNG

Nur Mitglieder des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF) in folgenden neuen Altersklassen:

AK 0: bis 12 Jahre
AK 1: von 13 – 16 Jahre
AK 2: von 17 – 20 Jahre
AK 3: ab Vollendung des 21. Lebensjahres

Stichtag ist der Einsendeschluss

Die Deutsche Fotomeisterschaft in der Einzel- und Clubwertung wird gemäß dem DVF-Regelwerk für Wettbewerbe und Ausstellungen ermittelt. 

TEILNAHMEGEBÜHREN

AK 0: frei
AK 1: frei
AK 2: 5,00 Euro
AK 3: 20,00 Euro*

*Wettbewerb 14 Euro + Schutzgebühr den Katalog 6 Euro

Die Bezahlung der Teilnahmegebühr erfolgt im Rahmen des Daten-Uploads entweder online per PayPal oder per Überweisung an:

Deutscher Verband für Fotografie e.V., Ute Krämer,
IBAN: DE89 5086 1501 0300 1798 84
BIC: GENODE51ABH
Raiffeisenbank nördliche Bergstraße eG
Stichwort: DFM 2018 + Mitgliedsnummer + Name und Vorname

SPARTEN

1. Freies Thema
2. Natur-, Landschaft- und Tierfotografie
3. Fotocomposing / Kreativ und Experiment
4. Architektur/Technik 
5. Menschen
6. Serien/Sequenzen

Jeder Autor kann sich mit maximal sechs Digitalwerken an der DFM beteiligen, welche in die Themensparten eingeordnet werden müssen. Diese Sparten dienen zur übersichtlicheren Bewertung durch die Jury.

ERLÄUTERUNGEN ZU DEN SPARTEN

Serien/Sequenzen bestehen aus mindestens 3 - maximal 6 Fotos als frei gestaltetes Tableau auf einer Bilddatei. Eine Serie/Sequenz zählt als 1 Werk. Die Fotos einer Serie sollten durchgehend entweder im Hoch- oder Querformat sein. Dieses Tableau darf keine Beschriftung enthalten.

Die 6 Werke können von den Autoren beliebig auf die 6 Sparten verteilt werden. Es ist auch möglich, alle Werke in eine Sparte zu stellen. Die Einordnung in die jeweilige Sparte nimmt jeder Autor beim Hochladen der Fotos selbst vor.

WERTUNG

Die Deutsche Fotomeisterschaft in der Einzel- und Clubwertung wird gemäß dem DVF-Regelwerk für Wettbewerbe und Ausstellungen ermittelt.

BILDDATEN

Dateiformat: JPG 

Farbmodus:
RGB / 8Bit mit eingebundenen ICC-Profilen (z.B. sRGB oder AdobeRGB_1998) 

Bildgröße: kurze Bildseite mindestens 2400 Pixel 

Dateigröße: nicht mehr als 8 MB pro Datei 

Dateinamen: keine Vorgabe 

Die Bilder werden der Jury auf kalibrierten 27- Zoll-Monitoren (IPS, Wide Gamut, 99% AdobeRGB, 2560x1440 px) gezeigt. Farbtemperatur: D50 - 5.000 Kelvin / Helligkeit: 110 cd/qm / Gamma 2.2).

JURY

Die Jury wird vom DVF-Präsidium berufen und vom DVF durchgeführt. Verantwortlich sind der 1. Vizepräsident Wolfgang Wiesen und der Wettbewerbsbeauftragte Franz Rudolf Klos.

Voraussichtlicher Jurierungstermin: Juni 2018. Das Urteil der Jury ist nicht anfechtbar. Die Jury vergibt DVF-Leistungsmedaillen in Gold und DVF-Urkunden. Zusätzlich werden Geldpreise verliehen. Die Annahmequote beträgt 20 % - plus/minus 5% - der eingereichten Werke.

PREISE UND AUSZEICHNUNGEN

Die besten Autoren in der AK 3 erhalten eine Trophäe und Geldpreise: 

1. Platz – 300,00 € (Deutscher Meister)
2. Platz – 200,00 € (Vizemeister) 
3. Platz – 100,00 € 

Die Sieger in der Clubwertung AK 3 erhalten eine Trophäe und Geldpreise: 

1. Platz – 300,00 € 
2. Platz – 200,00 € 
3. Platz – 100,00 € 

Die besten jugendlichen Autoren der AK 0, AK 1 und AK 2 erhalten je folgende Preise:

1. Platz – 100,00 €
2. Platz –  75,00 €
3. Platz –  50,00 €

Die Sieger in der Clubwertung AK 0 – AK 2 erhalten jeweils 100,00 €. Dies wird aber nur gewertet, wenn die Wettbewerbsrichtlinien erfüllt sind.

SONDERPREIS: Georg S. Holzmann-Trophäe für den Deutschen Fotomeister 2018

Geldpreise können nur persönlich bei der Preisverleihung in Empfang genommen werden. Bei Nichtanwesenheit der Sieger entfällt die Auszahlung der Geldpreise.

REPRODUKTIONSRECHTE

Mit der Einsendung erkennt der Autor/die Autorin folgende Vereinbarung an: die zur Deutschen Fotomeisterschaft angenommenen Fotos dürfen vom DVF ausschließlich im Rahmen der Berichterstattung über diese Veranstaltung im Katalog, in Zeit-schriften, im Internet, auf Datenträgern und Tageszeitungen unter Nennung des Urhebers unentgeltlich genutzt und veröffentlicht werden. Darüber hinaus dürfen die angenommenen Werke in allen DVF-eigenen Medien (dazu gehört auch die Verwendung auf Datenträgern und DVF-Websites) zu Werbungs- und Schulungszwecken verwendet werden. 

Beschränkt auf die vorgenannten Verwendungen überträgt der Einsender dem DVF das Veröffentlichungs-, Nutzungs- und Reproduktionsrecht. Ein Honoraranspruch resultiert hieraus nicht. Jede weitere Verwendung darüber hinaus, insbesondere jegliche Verwertung oder Weiterverwertung durch Dritte bedarf der ausdrücklichen Einwilligung des Autors. 

Die einbehaltenen Siegerwerke verbleiben ohne Ausnahme für Ausstellungszwecke sowie für Verwendung bei den FIAP-Biennalen beim DVF und kommen später in das DVF-Archiv. 

RECHTSBELEHRUNG

Der Autor versichert, dass er im Besitz aller Urheberrechte an den eingereichten Werken ist. Er versichert, dass er ungeachtet seiner Urheberrechte auch nicht an einer Veröffentlichung seiner Werke durch Rechte anderer gehindert oder eingeschränkt ist. Er versichert weiterhin, dass eine vorgenommene Bildbearbeitung von ihm selbst durchgeführt wurde. Der Autor versichert, dass die Fotos bei keiner anderen DFM (früher BUFO) angenommen wurden.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Werke oder Teile davon, die bereits bei früheren Deutschen Fotomeisterschaften (Bundesfotoschauen, Bundesdiaschauen) als Bild, Dia oder Digitalfoto angenommen oder ausgezeichnet wurden, dürfen nicht mehr eingereicht werden.

Bei Nichteinhaltung der Ausschreibungsrichtlinien (auch nur teilweise) hat der Einsender keinen Anspruch auf Jurierung und Annahme seiner Werke.

Falls sich herausstellt, dass die Ausschreibungsrichtlinien nicht eingehalten wurden, kann eine Disqualifikation auch nach der Jurierung erfolgen.

Für die 86. Deutsche Fotomeisterschaft 2018 ist nur diese Ausschreibung gültig.

Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb werden alle Punkte und Bedingungen dieser Ausschreibung uneingeschränkt anerkannt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.