FOTOAUSSTELLUNGEN von DVF-Clubs und DVF-Mitgliedern

Wer seine Ausstellung auf dieser Seite angekündigen möchte findet Informationen dazu hier:

 DVF NEWS vom 19.05.2019 → 

DVF Landesfotoschau Berlin 2020

Landesfotoschau 2020

DVF-LANDESVERBAND
BERLIN
BRANDENBURG
MECKLENBURG-VORPOMMERN

14.12.2020 – 29.01.2021
Mo bis Fr: 9 - 18 Uhr

Berolina-Galerie
Rathaus-Mitte, 1. OG
Karl-Marx-Allee 31
10178 Berlin

www.dvf-berlin.org →

Aus den 256, von Fotografinnen und Fotografen aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in vier Themensparten zur Landesfotoschau 2020 eingereichten fotografischen Werken mit 323 Fotografien, wurden von der Jury 88 Werke mit insgesamt 114 Fotografien ausgezeichnet, die in der Ausstellung präsentiert werden. Besonders erfolgreich war Guido Stoll, der mit seinen Erfolgen Landesfotomeister 2020 wurde. Landesclubfotomeister wurden erneut die „Fotofreunde Zehlendorf“.

Die Möglichkeit zur Ausstellung der LaFo 2020 in der Berolina-Galerie ist in der von der Corona-Pandemie geprägten Zeit ein wichtiges und gutes Signal, dass Kunst und Kultur nicht gänzlich den „Coronaren Rhythmusstörungen“ erliegt. Dieses Signal gilt es aufzunehmen und zu verstärken. Insofern ist auch die erneute Übernahme der Schirmherrschaft für die LaFo 2020 durch Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa in Berlin, eine besondere Anerkennung für uns.

Ergänzend zur physischen Ausstellung wird im Ausstellungszeitraum (ggf. auch darüber hinaus) eine virtuelle Ausstellung auf der Homepage des DVF Berlin verfügbar sein.

Süddeutsche Fotomeisterschaft 2020

SÜDDEUTSCHE FOTOMEISTERSCHAFT 2020

DEUTSCHER VERBAND FÜR FOTOGRAFIE
DVF BAYERN | FOTOCLUB ERDING

Die Ausstellung mit der Preisverleihung zur Süddeutschen Fotomeisterschaft konnte wegen des behördlich verhängten Veranstaltungsverbots leider nicht stattfinden und entfällt ersatzlos.

Ausstellungskatalog →

Ergebnisse und  Hinweise zur SFM 2020 in Erding:

SFM 2020 →

FOTOAUSSTELLUNG 2020 der Fotofreunde Glonn

Jahresausstellung 2020 | Sonderthema WASSER

FOTOFREUNDE GLONN

Norbert Alexy, Harald Biebel, Alexander Gohlke, Volker Jäger, Sebastian Kugler, Gilbert Pinggera, Johannes Schmidt und Gisela Wimmer

Liebend gerne hätten die Fotofreunde Glonn wie in den Vorjahren in der Klosterschule ihre Fotografien präsentiert, sich mit den Gästen ausgetauscht, geplaudert und Kaffee getrunken. Aus bekannten Gründen war dies zum Ende des Corona-Jahres nicht mehr möglich. Sie sehen in der virtuellen Ausstellung Bilder zum Jahresthema "Wasser" und von den oben genannten Autoren eigene Portfolios mit selbst gewählten Themen.

zur Onlinegalerie →

Fotoausstellung von Jürgen Tietz

Im Bann des Fichtelgebirges

JÜRGEN TIETZ DVF FIAP DVPJ

Winterbilder im Herbst

02.10.2020 - ca. 30.11.2020
Mo-Fr:  8 - 17 Uhr
Sa:  8 bis 12 Uhr

Kur- und Tourist Information
Jägerstraße 9 (im Kurhaus)
D-95493 Bischofsgrün/Fichtelgebirge

Herbstbilder im Winter

13.02. - ca. Ostern 2021

Mo-Fr:  8 - 17 Uhr
Sa:  8 bis 12 UhrKur- und Tourist Information
Jägerstraße 9 (im Kurhaus)
D-95493 Bischofsgrün/Fichtelgebirge

Fotoausstellung Strukturen & Texturen von Steffen Ebert

Strukturen & Texturen

STEFFEN EBERT
DVF-Direktmitglied aus Sachsen-Anhalt

03.02. - 21.03.2021 | 16 - 20 Uhr

Fotokunstgalerie Moritzhof Magdeburg
Kulturzentrum Moritzhof
Moritzplatz 1
39124 Magdeburg

Der Moritzhof Magdeburg zeigt in wechselnden Fotokunst-Ausstellungen Bilder ausgewählte nationaler und internationaler Fotografen und möchte so überregional als Ort interessanter und innovativer Fotografie wahrgenommen werden.
www.moritzhof-magdeburg.de/fotokunst →

Steffen Ebert zeigt über 20 Fine-Art-Prints zum Thema Strukturen und Texturen. Der Fotograf präsentiert seine Motive meist stark reduziert und kontrastreich in Schwarzweiß. Die interessanten Strukturen, Muster und Texturen entstammen vornehmlich der alten und modernen Architektur, die er auf Reisen oder in seiner Heimat findet. www.structure-texture.com  →

Formen & Strukturen - Fotoausstellung Camera-Club Bremen

Formen & Strukturen

CAMERA-CLUB BREMEN

19.06. - 16.11.2020

Der Camera-Club Bremen veranstaltet in diesem Jahr die Club-Jahresausstellung 2020 in neuer Form. Die Fotos zum Thema Formen und Strukturen werden als Online-Galerie gezeigt. Damit haben viele Interessierte von nah und fern die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus die Fotos anzuschauen. Am Freitag 19. Juni 2020 findet um 18 Uhr eine Vernissage statt, an der man nach Anmeldung per E-Mail (info@camera-club-bremen.de), teilnehmen kann. Nach der Anmeldung erhält man einen Link zur Teilnahme an der Eröffnung per Videokonferenz bei ZOOM.

Zur Online-Ausstellung →

www.camera-club-bremen.de →

Fotoausstellung Natur und Landschaft - Wolfgang Elster

Natur & Landschaft

WOLFGANG ELSTER

14.03. - 30.01.2021

Mo-Fr: 8 - 18 Uhr  |  Mi: 8 - 12 Uhr

Hausarztpraxis Münch / Roller
Rosenstraße 11
89407 Dillingen

Der Fotograf zeigt 30 Fotografien von traumhaften Landschaften sowie Naturaufnahmen mit ungewöhnlichen Stimmungen oder aus überraschenden Perspektiven als Fine-Art-Prints auf Canson Edition Etching Rag 310 im Format 60x80 bis 80 x 100 cm.

bildwerk.ruhr- nah und weit

nah und weit

bildwerk.ruhr
THORSTEN EGGERT, ANDRÉ MÜNZ, JOCHEN PILS

Verwaltungsgericht Gelsenkirchen
Bahnhofsvorplatz 3
45879 Gelsenkirchen

bis 31.12.2020

Mo |  07:30 - 16:00
Di  |  07:30 - 16:00
Mi  |  07:30 - 15:30
Do |  07:30 - 15:30
Fr  |  07:30 - 15:30

www.bildwerk.ruhr →

Fotoausstellung Camera Club Bad Oeynhausen

Vielfalt der Architektur

CAMERA CLUB BAD OEYNHAUSEN

Eigentlich war für das Jahr 2020 eine „richtige“ Ausstellung geplant, mit gedruckten Bildern in Bilderrahmen, einer Einladung und Ausstellungseröffnung in der Klinik Porta Westfalica in Bad Oeynhausen. Immerhin war der Camera Club Bad Oeynhausen(CCO) seit 10 Jahren Gast in dieser Klinik. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Virus-19 Pandemie werden die Bilder dieser geplanten Ausstellung in einer Online-Galerie präsentiert. Sie sehen eigene Sichtweisen zum Thema Architektur - Stadtansichten, verschiedene historische Stile, Formen und Strukturen, spannende Details und erstaunliche Übersichten:

www.cco-foto.de →

Dietmar Bührer © Eilig - JVA Berlin Tegel 1992

Bild © Dietmar Bührer - Eilig - JVA Berlin-Tegel, 1992

Grauzone Knast

DIETMAR BÜHRER

13.08. – 02.10.2020 | Vernissage: 13.08. - 19 Uhr
Mo bis Fr_ 08:00-21:30 Uhr

Galerie im Treffpunkt Freizeit
Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam

Die Schwarzweißfotos des Autors entstanden mit einer Sondererlaubnis der Anstaltsleitung und des jeweils zuständigen Senators zwischen 1990-1992 in der Justizvollzugsanstalt Berlin-Tegel, wo Dietmar Bührer als Werkmeister in der Druckerei / Setzerei tätig war. Mit seinen Bildern beschreibt er auf eindringliche, intensive Weise den Ort: Gefängnis. Als Fotograf war Dietmar Bührer nicht interessiert am Skandalösen, sondern vielmehr am Alltäglichen. So zeigen die Aufnahmen schnörkellos und mit einer lange nachwirkenden, kühlen Schönheit die Gefängnisflure, -gänge, -treppen, Zellentüren, Blicke in die einzelnen Zellen, Mauern, mit Schriftzeichen versehene Wände, Fassaden des Gefängnisses, Ausblicke aus Fenstern, hin und wieder einen Baum. Auch Menschen in ihrer nicht alltäglichen, nüchternen Umgebung. Sie vermitteln unspektakulär die Stille einer Justizvollzugsanstalt und sind damit gleichzeitig auch in intensiver Weise berührend.

www.fotogalerie-potsdam.de →

DVF Fotoausstellung beim Oberstdorfer Fotogipfel 2020

Sport - Dynamik & Emotion

DEUTSCHER VERBAND FÜR FOTOGRAFIE

Die Fotoausstellung der Siegerfotos zum DVF Fotowettbewerb beim Oberstdorfer Fotogipfel mit 60 Prints im Blattformat 60x80 cm auf TECCO SP310 Smooth Pearl.

23. - 27.09.2020

CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE
Saal Nebelhorn
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf

zur Eventseite →

zur Ergebnisseite →

Fotokunst in Schwarzweiß von Klaus Kowald

Fotokunst in Schwarzweiß

KLAUS KOWALD DVF

02. - 16.10.2020
Mo - Fr:  9:30 - 20 Uhr

ORO Einkaufszentrum
Am Falbenholz
91126 Schwabach

Landesfotoschau Bayern 2020

LAFO DVF BAYERN

BAYERNS BESTE BILDER

17.10. - 23.10:2020
10 - 17 Uhr

Ratsstuben im Schloss Ratibor
Hauptstraße1
91154 Roth

PREISVERLEIHUNG
17.10.2020 | 14 Uhr

Teilnahme nur nach persönlicher Voranmeldung möglich!