JUGEND-SZENE - Youngsters und Young Stars im DVF


Sponsoren Jugend-Fotofestival

Sponsoren Jugendfotofestival


Bilder von der Ausstellungseröffnung im Hotel Meerlust in Zingst

Bilder: Jannik Scheer

Mehr als 100 Gäste kamen heute Vormittag um 11 Uhr zur Vernissage der Fotoausstellung "Fun Factory" in das Wellnesshotel Meerlust Zingst beim Umweltfotofestival Horizonte Zingst. Nach den einleitenden Worten des Moderators Rico Nowicki begrüßte Kurator Klaus Tiedge die Gäste und lobte diese frische und überaus kreative Jugendausstellung. Es sei Ihm eine Freude jedes Jahr diese wunderbare Ausstellung zu sehen. Im Anschluss dankte der DVF-Jugendbeauftragte Steffen Klos allen, die zum Gelingen der Ausstellung beigetragen haben. Bernhard Leibold, Vorsitzender der VSE Saarlouis, stellte die Arbeit der Jugendgruppe vor, die ihm und besonders seiner Frau Isolde Stein-Leibold (Jugendleiterin) viel Spaß bereitet. Abschließend überreichte Jörg Uhlenbrock von der Firma CEWE jedem Jugendlichen ein CEWE-Fotobuch mit den Fotos der Fotoausstellung.

Wir danken besonders

- dem Umweltfotofestival Horizonte Zingst, dass wir wieder dabei sein durften
- der CEWE Photoworld für das Sponsoring mit den hervorragenden Fotodrucken und der Fotobücher
- dem Wellnesshotel Meerlust Zingst für das Bereitstellen der tollen Ausstellungsfläche sowie für den Sektempfang
- dem DVF Präsidium für die tolle Unterstützung
- den Jugendlichen, Eltern und Betreuern für die Unterstützung vor und während des Festivals

Steffen Klos, DVF Jugendbeauftragter

FUN FACTORY - DVF-Jugend der Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis beim Umweltfotofestival Horizonte in Zingst

Jugendgruppe Fotoclub VSE Objektiv Saarlouis Jugendgruppe Fotoclub VSE Objektiv Saarlouis in Zingst

FUN FACTORY 2018 -  unter diesem Motto präsentiert die Jugendgruppe der Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis in Zingst bereits zum zweiten Mal ihre erfolgreiche Werke in Zingst. Die erfrischend kreativen Sehweisen aus dem Blickwinkel der DVF-Jungfotografen begeistern und zeigen uns mit wunderbaren Momentaufnahmen ihre Sicht auf ihr tägliches Umfeld, ihre Begegnungen in der Natur und die Experimentierfreudigkeit im Umgang mit ihren Kameras.

See YOU soon in Zingst  
26.05. - 03.06.2018  /  11 - 16 Uhr

Besucher des Umweltfotofestivals sind zum DVF-Eröffnungstag in der Austellung im Hotel Meerlust, Seestr. 72, Zingst, am 01.06.2018 um 11 Uhr, herzlich willkommen.


DVF Jugendbeauftragte

DVF Jugendbeauftragter Steffen Klos mit Stellvertreter Jannik Scheer

Das sind die DVF-Jugendbeautragten. Steffen Klos und sein Stellvertreter Jannik Scheer (rechts) gehören zum saarländischen Fotoclub Tele Freisen. Beide sind für Euch und Eure Jugendleiter die Ansprechpartner im DVF und sie möchte sich mit Euch gut und zeitnah auf allen möglichen Kanälen vernetzen. Steffen Klos und Jannik Scheer freuen sich über jede Kontaktaufnahme und auf die Zusammenarbeit mit den Youngsters im DVF.

Kontaktadressen

Beiträge für diese Jugendseite nimmt Wolfgang Elster direkt entgegen. Wer dazu Fragen hat, kann sich per Email oder auch gerne telefonisch melden.

WOLFGANG ELSTER - Redaktion Jugendseite
09071/2719
 wolfgang.elster (at) dvf-fotografie.de

STEFFEN KLOS - Jugendbeauftragter
0151/44242283
 steffen.klos (at) dvf-fotografie.de

JANNIK SCHEER - stellv. Jugendbeautragter
Bahnhofstraße 27
66629 Freisen
0176 32272404
jannik.scheer (at) dvf-fotografie.de


DVF-Jugend bei Facebook

DVF Jugend bei Facebook


Workshop im Fotostudio bei Thomas Detzner

Am Samstag, 17.03.2018, folgten die Jugendleiterin Susanne Kaufmann mit Alina, Isabel und Selina, der freundlichen Einladung von Thomas Detzner in sein Fotostudio nach Frankenthal. In Zusammenarbeit mit DVF-Jugendlieter Steffen Klos dem trafen sich Jugendliche der Fotoclubs Obersulm und Tele Freisen zum gemeinsamen Jugend-Workshop. Thomas Detzner empfing uns herzlich. Die Jugend hörte erstaunt auf als Thomas von seinen Wettbewerbserfolgen auf nationaler und internationaler Ebene berichtete. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde und dem Austausch von Erwartungen zeigte uns Thomas sein professionelles Studio. Die Jugendlichen bestaunten vor allem die vielen Kleider, Ketten, Perücken und Hüte, die es hier für die Models zur Auswahl gibt.

Nun ging es endlich los und wir fotografierten im ersten Set mit einem Blitzkopf bei dunklem Hintergrund. Später kam ein zweiter Blitzkopf dazu bis es anschließend bis zu vier Studioblitze waren. Die Jugendlichen lernten Ihre Kamera individuell zu bedienen und u.a. den Kelvinwert je nach gewünschter Bildwirkung einzustellen.

Zur Mittagspause stärkten wir uns bei Pizza und Nudeln für den 2. Teil des Workshoptages. Es folgte das Fotografieren mit einem hellen Hintergrund, mit 4 bis 5 Blitzköpfen, Zangenlicht und einer Transparentwand. Die Mädels wurden richtig aktiv und setzten auch eigene Bildideen um. Steffen Klos und Susanne Kaufmann waren sehr stolz auf Ihre Jugendlichen. Alle haben eifrig zugehört, ausprobiert, umgesetzt und gelernt. Und Modelqualitäten haben die jungen Mädels auch gezeigt.

Vielen herzlichen Dank an Thomas Detzner für deine Zeit, deine nette Art, die Professionalität von dir, dein Wissen was du weitergegeben hast und für die perfekte Versorgung der Gruppe. Wir haben sehr viel Spaß gehabt und kommen gern wieder mal zu Dir. Susanne Kaufmann


Bilder vom Workshop-Wochenende für Kinder und Jugendliche in Bad Schandau

Bilder von Christian Scholz

siehe auch DVF News ...


Jugend-Workshop

DVF-Jugend-Workshop

Studiofotografie mit Models - 23. - 25.02.2018

Der Deutsche Verband für Fotografie e.V. bietet im nächsten Jahr einen Fotoworkshop für Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre an. Der Workshop zum Thema „Studiofotografie mit Models“ findet vom 23. bis 25. Februar 2018 in der Deutschen Jugendherberge Bad Schandau, Dorfstraße 14, 01814 Bad Schandau, statt.

Workshop-Inhalte sind:

  • Aufbau und Umgang mit einer Studioblitzanlage
  • Umgang mit Lichtformern und deren Funktionen
  • Aufbau verschiedener Licht-Setups
  • Einstellen der Kamera
  • Umgang mit dem Model

Ablaufplan:

  • Anreise: Freitag, 23.02.2018, ab 16:30 Uhr
  • Abreise: Sonntag, 25.02.2018, 13:00 Uhr
  • Einen detaillierten Zeitplan bekommen die Teilnehmer nach der Anmeldung zugesendet.

Kosten:

  • Jugendliche (mit eigener DVF-Mitgliedschaft): 53,00 €
  • Jugendliche (ohne DVF- Mitgliedschaft): 80,00 €

Die Kosten für Jugendliche beinhalten Gagen für Referenten, Model sowie 2 Übernachtungen in der Jugendherberge inkl. Vollpension.

  • Betreuer: 49 € (2 Übernachtungen in der Jugendherberge inkl. Vollpension)

Organisation: Bundesjugendleiter Steffen Klos, Tel.: 0151 442 422 83, jugendleitung@dvf-fotografie.de