• 11.01.2018 FIAP , Fotowettbewerbe , Jugend

    FIAP Jugend Biennale 2018

    Einladung zur Teilnahme an der Vorauswahl im Deutschen Verband für Fotografie

    In diesem Jahr veranstaltet der Weltdachverband FIAP (Fédération Internationale de l'Art Photographique) eine Biennale für Jugendliche und junge Erwachsene die noch nicht 21 Jahre alt sind. Diesmal sind digitale Bildeinreichnungen mit freier Themenwahl gefragt. Lediglich Akt- oder Teilakt-Aufnahmen sind unerwünscht. Der DVF darf sich mit insgesamt 20 Arbeiten bei nicht mehr als 2 Fotos pro Autor/in beteiligen. Teilnahmeberechtigt sind nur DVF-Mitglieder von denen jeder bis zu fünf Bilder einreichen kann. Eine Vorjury entscheidet, welche Fotos an den Ausrichter in Bulgarien weitergeleitet werden. Die wichtigsten Informationen zum gewünschten Bildformat:

    Bildgröße: kurze Bildseite mind. 2400 Pixel
    Auflösung: 300 ppi Dateiformat: JPG, bestmögliche JPG-Qualität
    Farbmodus: RGB - Dateigröße: maximal 8 MB pro Bild

    Altersklassen:
    AK 1: bis 16 Jahre (Stichtag 31.03.2002)
    AK 2: bis 21 Jahre (Stichtag 31.03.1997)

    Teilnahmegebühren fallen nicht an. Wie bei jedem Wettbewerb wird die Einhaltung der Wettbewerbsregeln vorausgesetzt. Zu gewinnen gibt es für die jungen Fotografen/innen FIAP-Medaillen und  - Urkunden. Wolfgang Elster



    Teilnahmebedingungen ... (PDF-Download)