Home » NewsGDT Naturfotograf 2012
27.10.2012 18:42 Alter: 2 yrs
Kategorie: Fotoszene
Von: K.H. Tobias

GDT Naturfotograf 2012


„GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2012“ wurde der finnische Fotograf Tommy Vikars mit seinem Bild „Der Sternengucker“. Das Bild zeigt in Finnland ausgewilderte Weißwedelhirsche in einer Winternacht an ihrem Futterplatz. Für diese Aufnahme verbrachte Vikars viele Stunden im nächtlichen Wald: „Es war in der Dunkelheit oft nur sehr schwer zu erkennen, was sich am Futterplatz abspielte, und so misslangen viele Bilder. Oft bewegten sich die Tiere während der langen Belichtung zu schnell oder in eine falsche Richtung.“ Tommy Vikars arbeitete mit einer versteckten Kamera, die er per Fernauslöser bedienen konnte. Er selbst saß etwa 50 Meter vom Futterplatz entfernt in einer Hütte und beobachtete das Geschehen auf dem Display einer zweiten Kamera, die er mit einem 300er bestückt hatte. Die internationale Jury nahm dieses Bild auf Anhieb in die engste Auswahl: das Motiv ist traumhaft schön, atmosphärisch sehr dicht und absolut überzeugend.

Foto: Tommy Vikars, „Der Sternengucker“

Vikars  erhält damit den von der Firma Canon gesponserten und mit 2.000 Euro dotierten Preis. Mit seinem Bild setzte er sich gegen rund 12.500 eingereichte Arbeiten von Fotografen aus 27 Ländern durch. Der Preis wurde von der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen zum 12. Mal vergeben und richtet sich an Amateur- und Profifotografen aus ganz Europa. Den ebenfalls mit 2.000 Euro dotierten internationalen Sonderpreis „Fritz-Pölking-Preis“, den die GDT in Kooperation mit dem Tecklenborg-Verlag auslobt, konnte bereits zum zweiten Mal der Deutsche Ingo Arndt für sich entscheiden.

Der Wettbewerb „GDT Europäischer Naturfotografen des Jahres“ wird jährlich von der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen ausgeschrieben. In acht verschiedenen Kategorien sowie dem „Fritz Pölking Preis“ und dem „Fritz Pölking Jugendpreis“ können  Arbeiten eingereicht werden. Die mit Markus Botzek (Naturfotograf, Deutschland), Anders Geidemark (Naturfotograf, Schweden), Rosamund Kidman Cox (Bild-Redakteurin und Autorin, Großbritannien), Laurent Geslin (Naturfotograf, Frankreich), Manuel Presti (Naturfotograf, Italien), Dieter Damschen (Naturfotograf, Deutschland) und Sven Začek  (Naturfotograf, Estland) hochkarätig besetzte Jury machte sich ihre Entscheidung auch in diesem Jahr nicht leicht.

Kontaktdaten „GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2012“

Tommy Vikars, Email: vikarstommy@gmail.com

Website: www.gdtfoto.de


Themenwettbewerb 2014

40. SFM Laupheim 2013

30. NFM Lünen 2013

Bundesfotoschau St. Wendel 2013

Bundesfotoschau Hannover 2012